Logo Diabetesstrategie
www.diabetesstrategie.at
Seite: https://www.diabetesstrategie.at/de/Wirkungsziele/iEffGoal__2/iTreat__4.htm
Datum: 20.02.2020
  1. Diabetesstrategie
  2.  > Wirkungsziele
  3.  > Diabetesreduzierende Umwelt-/Umfeldfaktoren fördern
  4.  > Setting- und Lebensphasen-spezifischen Ansatz stärken

Wirkungsziel 2 - Handlungsempfehlung 2bSetting- und Lebensphasen-spezifischen Ansatz stärken

Die physische, psychische und soziale Entwicklung der Menschen ist während des gesamten Lebensverlaufs einer Vielzahl sich stetig verändernder gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Einflüsse ausgesetzt. Einige dieser Einflüsse können – unabhängig vom Verhalten der Menschen – die Entstehung von Diabetes begünstigen. Daher ist es wichtig, an der Eindämmung dieser schädlichen Einflüsse dort anzusetzen, wo die Menschen in ihrer jeweiligen Lebensphase von ihnen am meisten betroffen sind – nämlich in ihren Lebenswelten oder Settings. Bereits bestehende Strukturen der setting-bezogenen Gesundheitsförderung sollen dafür genutzt und auf nationaler/regionaler/kommunaler Ebene vernetzt werden.

Diese Seite teilenFacebookTwitterDrucken

Praxisbeispiele

Ernährungsführerschein und Kitchenbox

Träger: ÖGK - Österreichische Gesundheitskasse
Region: Tirol
» Mehr informationen

Gütesiegel Gesunde Schule Tirol

Träger: Bildungsdirektion Tirol, Land Tirol, ÖGK, BVAEB, Pädagogische Hochschule Tirol
Region: Tirol
» Mehr informationen

Richtig essen von Anfang an!

Träger: AGES - Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit
Region: Wien
» Mehr informationen

SIPCAN

Träger: Special Institute for Preventive Cardiology And Nutrition
Region: Salzburg
» Mehr informationen
Kontakt|Impressum|Benutzerhinweise|Datenschutz
© 2020 diabetesstrategie.at
Website made by Artware

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK