Logo Diabetesstrategie
www.diabetesstrategie.at
Seite: https://www.diabetesstrategie.at/wwwdiabetesstrategieat.htm
Datum: 22.10.2018
  1. Diabetesstrategie
  2.  > Hintergrund

Hintergrund

Nach Schätzungen (für 2011) sind rund acht bis neun Prozent der Menschen in Österreich von Diabetes betroffen; sechs Prozent oder rund 430.000 Menschen wissen von ihrer Diabetes-Erkrankung aufgrund einer ärztlichen Diagnose, zwei bis drei Prozent der Bevölkerung, das sind etwa 143.000 bis 215.000 Menschen, wissen nicht, dass sie erkrankt sind [1]. Diabetes ist eine chronische Stoffwechselerkrankung, die gravierende Folge- und Begleiterkrankungen verursachen kann und im Alter häufig mit Multimorbidität einhergeht [2]. 

Die Versorgung der an Diabetes erkrankten Menschen stellt eine strukturelle und strategische Herausforderung für das öffentliche Gesundheitswesen dar. Um dieser Herausforderung zu begegnen und durch eine umfassende nationale Strategie Mittel zielgerichtet und effizient einsetzen zu können, initiierte das Bundesministerium für Gesundheit und Frauen (BMGF) im Jänner 2016 die Entwicklung einer österreichischen Diabetes-Strategie. Diese Entscheidung folgt den Empfehlungen internationaler Einrichtungen wie Weltgesundheitsorganisation (WHO), Europäisches Parlament oder Europäische Kommission, Vereinte Nationen (UN), die ihre Mitgliedstaaten bestärken, nationale Diabetespläne/-strategien zu entwickeln.

Etwa 100 Entscheidungsträger/innen, Expertinnen/Experten und Vertreter/innen von Bund, Ländern, Sozialversicherungsträgern, Selbsthilfegruppen und Berufsvertretungen erarbeiten im Jahr 2016 die Inhalte in einem breit angelegten partizipativen Entwicklungsprozess. Diese Vorgehensweise zielte darauf ab, eine gemeinsame, erfolgreiche und nachhaltige Umsetzung der österreichischen Diabetes-Strategie zu unterstützen. 

Am 29. März 2017 wurde die österreichische Diabetes-Strategie im Rahmen einer Abschlussveranstaltung im Bundesministerium für Gesundheit und Frauen der Öffentlichkeit vorgestellt. 

Die Website www.diabetesstrategie.at gewährleistet Transparenz für all jene Maßnahmen, Projekte und Initiativen, die engagierte Menschen und Organisationen betreiben, um die Wirkungsziele und Handlungsempfehlungen, die in der österreichischen Diabetes-Strategie festgelegt sind, zu realisieren.

Diese Seite teilenFacebookTwitterGoogle+Drucken
Kontakt|Impressum|Benutzerhinweise|Datenschutz
© 2018 diabetesstrategie.at
Website made by Artware

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK